Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Tord Boontje

Tord Boontje

Der Designer Tord Boontje wurde 1968 im niederländischen Enschede geboren und studierte an der Design Academy in Eindhoven und dem Londoner Royal College of Art. 1996 gründete er das Studio Tord Boontje, mit dem er innovative Designideen für Industriegüter entwickelt. Boontjes Werke wurden in internationalen Ausstellungen gezeigt und mehrfach preisgekrönt: Unter anderem erhielt er 2013 bereits zum zweiten Mal den begehrten Red Dot Award.

Mit Swarovski verbindet ihn eine langjährige Zusammenarbeit. So entwarf Boontje den berühmten Luster „Blossom“ für Swarovski Crystal Palace, Schmuckstücke für Atelier Swarovski und die Installation „Winter Wonderland“, die von 2006 bis 2010 im Swarovski Kristallwelten Store Innsbruck zu sehen war.

Informationen zur Wunderkammer "Silent Light" von Tord Boontje finden Sie hier.

Zur Website von Tord Boontje

künstler