Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen für mehr Infos.

Akzeptieren

Spielturm, spielplatz & labyrinth

spielen für kinder aller altersstufen

Besondere Highlights das ganze Jahr über sind der Spielturm und der Spielplatz im Süden des Gartens, die Spaß und Spannung für Kinder bieten, aber auch Eltern zum Verweilen einladen. 

Informationen zur Nutzung der Spielbereiche

Im Spielturm, am Spielplatz, im Labyrinth und auf unserem Carousel sind große und kleine Besucher herzlich willkommen!
Bitte beachten Sie aber vor Ort unsere drei Symbole, die auf Altersbeschränkungen der einzelnen Spielgeräte hinweisen. Kinder bis 14 Jahre müssen im gesamten Areal von ihren Eltern bzw. den volljährigen Begleitpersonen beaufsichtigt sein.

Detaillierte Informationen zu Altersbeschränkungen, Verantwortlichkeiten und Aufsicht im ganzen Areal finden Sie >>hier

Der Spielturm – Spielen auf mehreren Ebenen

Im Spielturm eröffnen sich auf vier übereinander angeordneten Ebenen verschiedenste Spielerlebnisse, verbunden über ein einmaliges vertikales Kletternetz, das sich auf einer Höhe von knapp 14 Metern frei beklettern lässt. Es gibt die verschiedensten Aktivitäten von Klettern, Schaukeln, Schwingen und Rutschen bis hin zu scheinbarem Schweben. Die Fassade des von Snøhetta gestalteten Spielturms besteht aus 160 kristallinen Facetten, wobei keine der anderen gleicht. Bedruckt sind die Scheiben mit einem innovativen Muster aus Millionen von winzigen Tiermotiven.

Viel Spannung versprechen auch die neuen Module, die in Zusammenarbeit mit der Ravensburger Freizeit und Promotion GmbH umgesetzt wurden: von einem Schiebepuzzle mit dem ikonischen Riesen bis hin zum Tiere memory®.

Weitere Informationen zur altersgerechten Nutzung des Spielturms finden Sie >> hier.

Am Blog: Der Spielturm. Ein Architektonischer Rückblick

Blicken Sie mit dem Architekturbüro Snøhetta auf dem Swarovski Kristallwelten Blog hinter die Kulissen des Spielturms. Dort verbergen sich Details, die Sie wahrscheinlich noch gar nicht bemerkt haben...

>> Zum Blogbeitrag

Der Spielplatz – toben im Freien

Im Freien wird der Spielturm durch eine außergewöhnliche Spiellandschaft ergänzt. Eine frei geformte Landschaft aus Stahl und Holz bietet Kindern unzählige Möglichkeiten des Spielens. Hier werden nicht nur bekannte Aktivitäten geboten, die Kinder haben zudem die Gelegenheit, neue Spiele und Bewegungsformen zu entdecken.

Auf dem Spielplatz sorgen eine spektakuläre, 25 Meter lange Kletterstrecke und knifflige Kugelbahnen für Nervenkitzel. Viel Spaß garantiert zudem der Bereich bei den Wasserspielen, ein Abenteuer für die ganze Familie!

Das Labyrinth

Zu den schönsten Teilen der Parklandschaft zählt das grüne Labyrinth in Form einer Hand von André Heller, das zum Erkunden und Versteckspiel einlädt.

Neu: Das Carousel

Das neue Carousel vom spanischen Designer Jaime Hayon im Garten des Riesen lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen, sondern selbst Erwachsene wieder zu Kindern werden. Der Zugang zum Carousel ist frei und im Eintrittspreis inkludiert.

>> Mehr zum Carousel

AM BLOG: 5 FRAGEN AN JAIME HAYON

Im Videointerview erzählt uns Jaime Hayon mehr zu seiner Inspiration und warum das „Carousel“ perfekt in die Swarovski Kristallwelten passt.

 >> zum Blogbeitrag

Highlights im Garten