Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Yayoi Kusama

Yayoi Kusama

Die 1929 in Japan geborene Künstlerin studierte in Kyoto und an der „Art Students‘ League“ in New York. Sie arbeitete mit führenden Luxusmarken wie Luis Vuitton zusammen. Arbeiten von Kusama waren in zahlreichen Ausstellungen zu sehen, unter anderem in namhaften Häusern wie dem MOMA in New York, dem Museum of Modern Art in London und dem Museum of Contemporary Art in Sydney.

Mit der Erforschung und Optimierung des Spiegelraums beschäftigt sich die Künstlerin bereits seit 1965. Damals schuf sie mit „Infinity Mirror Room - Phalli's Field“ den Prototypen eines Raumes mit spiegelverkleideten Wänden, die Boden und Decke endlos reflektieren.

>> zur Wunderkammer "Chandelier of Grief" von Yayoi Kusama

Webseite von Yayoi Kusama

Fotocredits: Courtesy Ota Fine Arts, Tokyo/Singapore/Shanghai and Victoria Miro, London/Venice© YAYOI KUSAMA