Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Simon Costin

Simon Costin

Simon Costin wurde in London geboren und studierte Theaterdesign und Kunstgeschichte an der Wimbledon School of Art. In den Jahren nach seinem Abschluss stieg Costin zu einem international anerkannten Art Director und Set Designer auf und arbeitete mit Top-Luxusmarken zusammen. Costin ist bekannt für seine ambitionierten, erzählerischen Laufstegdesigns und seine außergewöhnliche Eventkonzeption. Die Liste seiner Fashionkunden umfasst Größen wie Lanvin, Hermès, Valentino, Givenchy, Gucci, Stella McCartney, YSL, Margiela, Chloé, Matthew Williamson, Bulgari und Fabergé.

Außerdem sind die Arbeiten von Simon Costin in vielen Ausstellungen an unterschiedlichsten Orten zu sehen, die von einem Wald in Argyll über das Institute of Contemporary Arts in London bis zum Metropolitan Museum of Art in New York reichen. Seine langjährige Leidenschaft für Volkskunst führte zur Gründung des Museum of British Folklore – einer nachhaltigen Projektidee, die sich dem Aufbau des englandweit ersten Zentrums zur Pflege und Erforschung der reichen englischen Kulturlandschaft und -geschichte widmet. 

>> Zu den Store Vitrinen von Simon Costin

Website von Simon Costin

künstler