Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Salvador dalí

Salvador Dalí

Salvador Dalí wurde 1904 im katalonischen Figueras, Spanien, geboren und studierte an der Akademie San Fernando in Madrid. Er gilt als einer der kreativsten Maler seines Jahrhunderts und bedeutendster Surrealist, war aber auch Schriftsteller, Bildhauer, Bühnenbildner und Schauspieler. Seine Werke kreisen um die Themen Raum, Rausch, Fieber und Religionen und stellen das Unharmonische und Dissonante in den Mittelpunkt. Außerdem fand sich die Kunst von Salvador Dali in der Gestaltung visionärer, aus eigenen psychischen Extremzuständen gewonnenen Sujets. Schmelzende Uhren und brennende Giraffen wurden zu seinem Erkennungsmerkmal; das Verschlüsselte, Mystische und Symbolhafte wurde sein immer wiederkehrendes Thema. Salvador Dalí verstarb 1989 in seinem Heimatort.

>> Mehr zur Wunderkammer "Blaue Halle"

künstler