Verantwortungsbewusstes Handeln ist seit 1895 in unseren Werten verankert Nachhaltigkeit

Unser Gründer Daniel Swarovski etablierte die Prinzipien von Fairness für das Gemeinwesen und die Umwelt, an denen sich unser Unternehmen bis heute orientiert. Wir sind uns bewusst, dass der andauernde Erfolg von Swarovski darauf beruht, die Prinzipien von Daniel zu wahren und zu respektieren. Sie helfen uns dabei, unsere Verantwortung im Hinblick auf gesamte Generationen zu betrachten und nicht nur bezüglich Geschäftsquartalen. Sie geben uns außerdem eine Plattform, von der aus wir unser Ziel einer nachhaltigen Unternehmensführung anstreben.

Unsere Vision

Unser Beitrag

zu einer verstärkten Nachhaltigkeitsstrategie bei Swarovski, die nicht die Ziellinie, sondern einen neuen Startpunkt kennzeichnet.


I Mondi di Cristallo Swarovski sono certificati come Green Location.

Da quasi 30 anni il sigillo ecologico austriaco Österreichisches Umweltzeichen è garanzia di tutela di clima e ambiente e costituisce un affidabile orientamento per acquisti e consumi sostenibili.

Siamo orgogliosi di essere stati certificati nella nostra funzione di impresa turistica e di organizzazione eventi con l’Österreichisches Umweltzeichen in qualità di garanti della tutela di clima e ambiente, e di poterci fregiare della qualifica di Green Location.

 

Stazione di ricarica per veicoli elettrici

La stazione di ricarica per veicoli elettrici dei Mondi di Cristallo Swarovski è a disposizione gratuitamente per le vostre auto, biciclette e scooter elettrici durante la vostra visita al Gigante.   

Nel quadro della politica energetica sostenibile che si è autoimposta, Swarovski riconosce l’utilità e l’importanza della mobilità elettrica e vuole dare il proprio contributo nel settore delle auto elettriche: con l’inaugurazione dei nuovi Mondi di Cristallo Swarovski è stata messa in rete anche una stazione di ricarica per fino a dieci auto elettriche e fino a venti veicoli elettrici a due ruote.  La stazione di ricarica viene rifornita tramite l’impianto fotovoltaico interno dell’azienda.

Le nostre tagliaerba naturali

I tagliaerba sminuzzano non solo l’erba, ma allo stesso tempo anche insetti e altri piccoli animali che vivono nei prati. Le pecore brucano molto più lentamente, permettendo agli insetti di fuggire. Inoltre, le pecore non “puliscono” completamente le superfici verdi come una macchina. Questo significa che anche dopo il taglio dell’erba gli insetti hanno ancora sufficiente spazio vitale a disposizione. È proprio questo tipo di comportamento che contribuisce a favorire la varietà delle specie vegetali.

Partnerschaft mit der Swarovski Wasserschule

Seit vielen Jahren integrieren wir  Inhalte und Programme der Swarovski Wasserschule in unsere Aktivitäten & Veranstaltungen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Erziehung im Umgang mit Wasser, dem Zugang zu sauberem Triunkwasser sowie  sanitärer Grundversorgung.


Lesen Sie hier mehr.


Prologue III

Inspiriert von der wertvollen Ressource Wasser haben Fredrikson Stallard ihre Arbeit neu interpretiert und anlässlich des 15. Geburtstags des Swarovski Wasserschulprojekts mit 8.000 Blue Shade Kristallen bestückt. Diese brechen und reflektieren das Tageslicht je nach Sonneneinfall und aktivieren so ihre Umgebung. Prologue III ist einfach in seiner Nachahmung, jedoch komplex in seinen endlosen Nuancen. Der Kreis ist Anfang und Ende – ein Zyklus unendlichen Potentials.

Um ein noch

verantwortungsbewussteres Unternehmen zu werden

In einem Jahr voller bedeutsamer Veränderungen für unser Unternehmen haben wir die Nachhaltigkeit in das Gefüge unseres Unternehmens eingewoben. Wir benötigen jeden einzelnen Mitarbeiter unseres Unternehmens, um unsere Träume wahr werden zu lassen.


„Nur gemeinsam können wir Großartiges schaffen.“
Daniel Swarovski (1862 - 1956)