Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Avantgarde trifft Geschichte

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude des Swarovski Kristallwelten Stores Innsbruck befindet sich inmitten der Innsbrucker Altstadt und beherbergte bis 1985 das „Gasthaus Goldene Rose“, eine der ältesten und bekanntesten Gaststätten der Stadt. Angesichts dieser traditionsreichen Geschichte ist es eine besondere Herausforderung, Zeitgenössisches mit Tradition zu verbinden. 

Dieser speziellen Aufgabe stellten sich Fredrikson Stallard und wurden dabei von den ausführenden Architekten Schlögl & Süß unterstützt. Das Design für den Store dreht sich um die Kontraste zwischen der historischen Architektur und einer Vision des 21. Jahrhunderts davon, was Retail-Design sein könnte. 

"Nordlicht" von Susanne Bisovsky

Ab November 2018 stehen die Eingangsvitrinen des Swarovski Kristallwelten Stores Innsbruck ganz im Zeichen des Nordlichts und dieses eindrucksvollen Naturphänomens.

Die Designerin Susanne Bisovsky überträgt die mystische Stimmung in avantgardistische Mode und setzt sie in winterlicher Kulisse ins Szene. Sie bespielt neben dem Swarovski Kristallwelten Store Innsbruck auch die Kunstflächen der Swarovski Kristallwelten Stores in Wattens und in Wien. Dabei erweckt die Künstlerin mit dem Funkeln von insgesamt 1,5 Millionen Swarovski Kristallen ihre märchenhaften Installationen zum Leben.

In ihren Projekten geht es ihr nicht nur um Mode, sie denkt auch Raum und Zeit mit, in denen diese Mode gezeigt wird. Dementsprechend sind die Bühnen, die Susanne Bisovsky für Swarovski gestaltet, alles andere als klassische Schaufenster. So zaubert Susanne Bisovsky mit Hilfe der Naturelemente eine Art sibirisches Ambiente aus gefrorener, transparenter Spitze. Die Prinzessinnen dieser kalten Landschaft frieren jedoch nicht, denn sie verbünden sich mit Frost und Raureif im tausendfachen Glitzern ihrer Roben.

>> Mehr Informationen zu Susanne Bisovsky

Am Blog: Einst Gasthaus, heute Kristallhaus

Erleben Sie die Geschichte des Swarovski Kristallwelten Store Innsbruck auf unserem Blog.

>> Zum Blog-Beitrag

Installationen

Verteilt auf beiden Etagen des Stores finden sich Installationen verschiedener Künstler sowie Innovationen rund um und aus Kristall.