Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Designer Talk mit Jan Meier Leiter der Kostümabteilung der Salzburger Festspiele Donnerstag, 5. April 2018, 12:00 - 13:00 Uhr

„Habt ihr Verwendung für Kristalle von Swarovski?“
Mit dieser Frage sorgt Jan Meier bei Kostümdesignern stets für Begeisterungstürme. Bereits zum dritten Mal arbeitet der Leiter der Kostümwerkstätten der Salzburger Festspiele mit Swarovski zusammen. 

Beim Designer Talk am 5. April 2018 in der VIP-Lounge der Swarovski Kristallwelten bringt uns Jan Meier Kostüme und Entwürfe aus den Produktionen „Manon Lescaut“ und „Der Ignorante und der Wahnsinnige“ mit, um seine Arbeit anschaulich zu erklären.

Um Anmeldung wird gebeten unter designer.talks@swarovski.com.

EINTRITT FREI!

Jan Meier in den Swarovski Kristallwelten Wattens

DETAILS

Datum: Donnerstag, 5. April 2018
Sprache: Deutsch
Zeit und Ort: 12 Uhr in der VIP-Lounge der Swarovski Kristallwelten

EINTRITT FREI
Anmeldung unter designer.talks@swarovski.com

Impressionen

ÜBer Jan Meier

Jan Meier wurde 1969 in Lübeck geboren. Nach einer Lehre zum Kürschner und einem Designstudium entdeckte er 1998 seine Leidenschaft für das Theater. Nach ersten Stationen als Kostümassistent ist er seit 2001 als freischaffender Kostümbildner tätig. 2013 feierte er mit Shakespeares Ein Sommernachtstraum“ sein Debüt bei den Salzburger Festspielen.

Letzte Stationen führten ihn außerdem an das Staatstheater am Gärtnerplatz in München, das Theater der Jugend Wien, die Novaya Opera in Moskau an die Wiener Staatsoper. 2008 bis 2015 war Meier Leiter der Kostüm- und Maskenabteilung der Ruhrtriennale, seit 2015 ist er in gleicher Funktion für die Salzburger Festspiele tätig.

Jan Meier in den Swarovski Kristallwelten
© Thomas Steinlechner