Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Erster Tiroler Vorlesetag Michael Köhlmeier liest in den Swarovski Kristallwelten 10. November 2016, 19.30 - 20.30 Uhr

Am Donnerstag, den 10. November 2016, ist es soweit: Einen Tag lang steht Tirol im Zeichen des Buches und des Vorlesens. Im Rahmen des ersten Tiroler Vorlesetages lesen PolitikerInnen, Prominente und SchriftstellerInnen in Kindergärten, Schulen, Büchereien, Altenheimen und sozialen Einrichtungen einem breiten Publikum vor.

In den Swarovski Kristallwelten wird Michael Köhlmeier, einer der meistgelesenen Autoren Österreich, die Besucher einzigartige literarische Momente erleben lassen.

Der Autor Michael Köhlmeier lacht
Michael Köhlmeier (© Rita Newman)

DETAILS

  • Eintritt: kostenlos gegen Voranmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl)
  • Ort: Forum (Veranstaltungssaal im Untergeschoss der Swarovski Kristallwelten)
  • Parkmöglichkeiten gratis direkt bei den Swarovski Kristallwelten

KONTAKT und ANMELDUNG

Tel. +43 5224 51080
Fax +43 5224 51080 3831
swarovski.events@swarovski.com


Ein Tag im Zeichen der Bücher: Lesen und Lesen Lassen

„Ziel des Vorlesetages ist es, das Bewusstsein für die Wichtigkeit des Vorlesens in der Öffentlichkeit zu stärken und die Lesemotivation von Kindern und Jugendlichen, aber auch von Erwachsenen zu steigern“, erklärte der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter bei der Pressekonferenz in der Landes- und Universitätsbibliothek Tirol.

Der Tiroler Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative des Landes Tirol, des Landeschulrates für Tirol, des Tiroler Buchhandels, der Öffentlichen Büchereien, der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol und des ORF Tirol in Zusammenarbeit mit den Tiroler Bezirksblättern und der Raiffeisenbank Tirol.

Auf www.tirol.gv.at/vorlesetag finden Interessierte Informationen zum Vorlesetag sowie eine Übersicht über bereits angemeldete Lesungen.