Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Thomas Feuerstein

Thomas Feuerstein

Thomas Feuerstein wurde 1968 in Innsbruck geboren und studierte Kunstgeschichte und Philosophie. Er ist Medien- und Konzeptkünstler und unter anderem in der Sammlung des Museums für Moderne Kunst in Wien (mumok) vertreten. Im Laufe seiner Karriere erhielt er zahlreiche Lehraufträge und Gastprofessuren an europäischen Hochschulen. Seine Arbeiten umfassen Installationen, Zeichnungen und Malereien ebenso wie Skulpturen, Fotografien, Videos, Hörspiele und Netzkunst. Wesentliche Aspekte seiner Arbeit sind die Verschränkung von Kunst und Wissenschaft und die Wechselwirkungen zwischen Individualität und Sozietät.

Für den Swarovski Kristallwelten Store Innsbruck schuf Thomas Feuerstein 2011 den dreiteiligen Werkzyklus „Im Facettenreich“, und zuletzt war er 2013 mit seiner Werkreihe „Futur II“ im Kunstraum Bernsteiner in Wien zu sehen.  

Informationen zur Wunderkammer "Kristallwald" von Fabrizio Plessi und Thomas Feuerstein finden Sie hier.

Zur Website von Thomas Feuerstein

künstler