Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen für mehr Infos.

Akzeptieren

Innsbruck International

Biennal of the Arts
7. bis 22. März 2020

Innsbruck International ist eine Biennale der zeitgenössischen Kunst,
die eine Vielzahl nationaler un internationaler Künstler*innen in die Stadt lockt. Unter dem Motto AGENTS OF SOCIAL CHANGE thematisierte Innsbruck International 2018 den persönlichen Aktivismus und was es bedeutet, 'heute am Leben zu sein'. Mit HUMAN CAPITAL will die Biennale 2020 diesen persönlichen Aktivismus weiter herausfordern und ihm ein Gesicht geben: künstlerische Positionen in der Stadt Innsbruck und ein spezifisches Performance-, Film- und Musikprogramm untersuchen die demokratischen Möglichkeiten des heutigen Rechts- und Linkspopulismus, um deren Effekte auf die persönliche Verantwortung, das individuelle Verhalten, auf Grenzziehungen und unser Leben in der Digitalisierung – das uns zu Nummern, zu "Human Capitals" macht – aufzuzeigen.


INNSBRUCK INTERNATIONAL SPECIAL RECOGNITION AWARD 2020

Auch 2020 wird in Kooperation mit Swarovski Kristallwelten der Special Recognition Award an eine/einen Kulturschaffende/n mit einem Bezug zu Tirol vergeben, um sie/ihn in einen internationalen Kontext zu setzen und damit in der Weiterentwicklung und Profilierung zu unterstützen. Bisherige Preisträgerinnen: 2016 Heidrun Sandbichler, 2018 Addie Wagenknecht