• background
    aufklappen zuklappen

    11 55 Million CrystalsBrian Eno

    Das Flüchtige der Kunst

    Der weltweit bekannte Musiker und Konzeptkünstler Brian Eno stellt in seiner Wunderkammer „55 Million Crystals“ ein einmaliges Gesamtkunstwerk vor. Ambient Music, Licht, von Hand gemalte Bildkomponenten und modernste Computertechnik verschmelzen zu einem grandiosen bewegten Objekt. „55 Million Crystals“ ist ein meditativ wirkendes Stück, das sich mit kaum wahrnehmbaren Übergängen verändert. So kann man es beinahe als Gemälde betrachten, wenngleich es sich im Laufe der Zeit entfaltet und wächst.

    Brian Eno: „ “55 Million Crystals“ ordne ich zwischen einem Gemälde, das niemals seinen Platz verändert und Musik ein, deren Charakteristikum die stete Veränderung ist. Ich möchte meine Arbeit als Musik für die Augen bezeichnen, als Gemälde auf Zeit, als ein Erlebnis der vierten Dimension.“